Türchen Nummer 20 – Die Adlerarme

Heute gehts den Schultern an den Kragen! Mit den Adlerarmen!

Diese Stellunge dehnt den gesamten Schultergürtel auf und lässt Verspannungen in KoNaSchu Bereich (Kopf – Schultern – Nacken) verschwinden.

Diese Übung eignet sich auch perfekt für den Alltag, ob im Büro oder zu Hause, die Übung kann jederzeit ohne großen Aufwand durchgeführt werden.

So gehts:

  1. Setze dich bequem hin. Egal ob auf einem Stuhl, im Schneidersitz oder Fersensitz, du solltest gut sitzen und deinen Rücken schön lange aufrichten können.
  2. Dann strecke beide Arme aus und bringe den rechten Arm über den linken. Umschlinge die Arme dann noch einmal und bringe die Handflächen zusammen. Falls das nicht geht, greife die Daumen oder lege die Handrücken zusammen. Suche dir deine passender Stellung die für dich geht.
  3. Ziehe deine Schultern nach unten hinten, weg von den Ohren während die Arme und die Ellenbogen eher nach vorne und oben ziehen. Probier hier ein bisschen rum bis du die beste Stellung für die Dehnung gefunden hast.
  4. Lasse den Rücken ganz aufgerichtet und bleibe dann für 10 tiefe Atemzüge in der Haltung. Löse dann langsam und achtsam auf und widerhole, diesmal mit dem linken Arm über den rechten.

Viel Spaß!